Immer mittwochs von 9-11 Uhr und 15-17 Uhr unterstützen Ehrenamtliche im Deutsch-Café Migrant*innen individuell oder in Kleingruppen beim Erlernen der deutschen Sprache in gemütlicher Atmosphäre im Café Tür an Tür (Wertachstr. 29)..

Weitere Standorte des Deutsch-Cafés sind freitags von 15-17 Uhr im ASB Römerhof (Hochfeldstr. 52) und im Moritzpunkt (Maximilianstr. 28) zweiwöchentlich samstags. Im Deutsch-Café im Moritzpunkt gibt es eine Kinderbetreuung, deshalb ist für diesen Standort eine Anmeldung nötig.

Wenn Sie Interesse an einem Engagement im Deutsch-Café haben, wenden Sie sich bitte an Katharina Stark: katharina.stark@tuerantuer.de

Zurück zum Themenbereich Bildung